Nachhaltig Engagieren durch Focusing

Wie kann ich mich nachhaltig Engagieren ohne auszubrennen?

 

Ausgehend davon, dass nachhaltiges Engagieren nur geht, wenn wir auch für innere Balance sorgen, werden wir in praktischen Übungen Entspannung und Kraftquellen erkunden und uns über den Sinn und das Warum des Engagements mit und ohne Worte austauschen.

 

In diesem Workshop werden wir mit Hilfe der Methode Focusing einen inneren Freiraum schaffen in dem Du Dich mit dem beschäftigst was dir Kraft gibt und wie Du das was Dich stärkt in Deinen Alltag integrieren kannst.

 

Es wird ein angeleitetes Gruppenfocusing im Sitzen oder Liegen geben, Einzelarbeit sowie Austausch zu zweit und in der Gruppe.

 

Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich engagieren, langfristig vorhaben sich zu engagieren und besonders auch an Menschen die mit ihrem Engagement an Grenzen stoßen.

 

 

Frieden mal anders... – Nachhaltig Engagieren mit Focusing

Wann: 22.11.2019, 9-13 Uhr (inkl. gemeinsamen Mittagessen)

Wo: Villa Lewin, August-Bebel-Str. 48a, Halle 

Anmeldung: friedensbildung@friedenskreis-halle.de
Kosten:
30-60 €

Mehr Infos: beim Friedenskreis Halle

Neu: Selfcare und Aktivismus mit Focusing

Ein Selbsterforschungskurs zu Selbstführsoge und Aktivismus. Fortführung ab Januar 2020 geplant. Für dieses Jahr gibt es schon zwei Termine:

 

Wann & Wo:

Fr. 15.11. 16:00-17:30, Steiler Berg 1, Halle

Fr. 29.11. 16:00-17:30, Steiler Berg 1, Halle

Kosten: 5-15 €, es findet statt, wenn sich mindestens zwei Menschen anmelden.

Anmeldung: blanca-de-rojas@posteo.de