Focusing Kennenlernen

Focusing beginnt damit, aufmerksam zu werden auf das Gefühl in Ihrem Körper, das zu jedem Thema, zu jeder Situation, jeder Erinnerung und auch zu jedem Problem in Ihrer Körpermitte entsteht. Wir nennen es „felt sense“. Dieses körperliche Gefühl ist ein guter Wegweiser, wenn wir es wahrnehmen, können sich daraus Schritte der Veränderung ergeben. Focusing beschreibt die Prozessschritte dieser persönlichen Veränderung.

 

 

Die Workshops sind dazu gedacht, Focusing kennenzulernen und geben Einblicke in die Themen der Focusing-Basisausbildung, die ich ab Mai 2021 in Halle anbiete. Im Februar und März geht es um innere Anteile „inneres Kind“ und „innerer Kritiker“. Die Workshops können zusammen oder einzeln gebucht werden.

 

 

FOCUSING KENNENLERNEN

 

Wann: 1x im Monat, jeweils ein Dienstag, 19-21 Uhr

Kosten: 15-25 € (Selbsteinschätzung)

 

Termine im Februar-April Online über Zoom.

TERMINE

29.5., 10-13 Uhr "Focusing Schnupperworkshop"

 

"Felt Sense", "Felt Shift", "Freiraum"???

Was ist das, wie fühlt sich das an und wie kann ich das verstehen?

Ich lade Dich in diesem Workshop ein, Focusing kennenzulernen und körperlich zu erfahren. Zwei zentrale Konzepte vom Focusing werden in praktischen Übungen eingeführt: "Freiraum" und "Felt Sense"."

 

Über Zoom, 25-35 € (Selbsteinschätzung)

 

 

16.3., 19-21 Uhr, „Focusing und Dein innerer Kritiker“

 

„Ich muss...“ „Ich darf nicht…“

Was tauchen da für Sätze auf?

Wie spricht Dein innerer Kritiker mit Dir?

Welche Rolle hat er in Deinem Leben?

 

In dem Workshop wirst Du Deinem inneren Kritiker begegnen und ihn interviewen.

 

16.2., 19-21 Uhr „Focusing und Dein inneres Kind“

 

Übungen zum Ankommen in Deinem Körper begleiten Dich, um in Kontakt mit Dir selbst und mit Deinem Körper zu kommen. In einem angeleiteten Gruppenfocusing kannst Du Kontakt mit Deinem inneren Kind aufnehmen. Du kannst ihm Aufmerksamkeit schenken und mit ihm wie in einen inneren Dialog gehen. Du brauchst bunte Farben und weißes Papier, um das Erlebnis mit Deinem inneren Kind aufs Papier zu bringen.